Be Natural...
  Startseite
    Geschreibsel
    Song des Moments
    Zitate und Sprüche
  Über...
  Archiv
  Spinnerei
  Phülosophü
  Gummibärchen
  alte Sprüche des Tages
  alte Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt

 

leb wie du lebst

http://myblog.de/naturalliving

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
unsortierte Gedanken

Alles mal wieder extrem wirr.... Hab meinen Freund, liebe ihn über alles und doch fühl ich mich allein. Die Fernbeziehung zerrt an meinen Nerven. Leg mich abends ins Bett und könnt heulen, wach morgens auf und könnt immer noch heulen.

Und dann kommst du, bringst mich zum Lachen, fühl mich geborgen bei dir, genieße die Nähe, die Geborgenheit. Fühl mich glücklich udn weiß doch, dass es falsch ist. Ich das alles nicht mehr will. Zu oft hatte in den letzten Jahren. Früher später ich diejenige bin, die wieder ihr Herz verliert und von dir kommt nix.

Doch ist es nicht die gleiche Situation in der ich gerade eh schon bin? Herz vergeben und doch allein?

Glücklichsein ist unser Geburtsrecht!!!

 

6.11.07 15:16


Werbung


Mein kommentar zum WE ....

immer wieder gerne wieder. Kekse en Masse, Wodka - O, nette Menschen um mich herum...

Glücklich :-)

18.11.07 13:01


Nochmal zum letzten wochenende...

Ich hab echt verdammt viel gelacht. Freitag gings mir einfach nur shice. Ich hatte schlechte laune, wollt Job und alles hinschmeißen. Und dann kommst du, mit DVD und ausnahmsweise mal lieben Sprüchen... Kuscheleinheiten. Und bist einfach nur lieb und nett und hast meine Seele gehätschelt und  vertätschelt...

Danke dafür :-) wir sehen uns in zwei Monaten... hab deine sozialen Kontakte echt überstrapaziert *lach*

 

19.11.07 15:38


Stark von Ich + Ich

Ich bin seit Wochen unterwegs
und trinke zu viel Bier und Wein
meine Wohnung ist verödet
meinen Spiegel schlag ich kurz und klein
ich bin nicht der, der ich sein will
und will nicht sein, wer ich bin
mein Leben ist das Chaos
schau mal genauer hin

ich bin tierisch eifersüchtig und ungerecht zu Frau´n
und wenn es Ernst wird, bin ich noch immer abgehauen
ich frage gerade dich, macht das alles einen Sinn
mein Leben ist ein Chaos
schau mal genauer hin

Und du glaubst, ich bin stark und ich kenn den Weg
du bildest dir ein, ich weiß wie alles geht
du denkst ich hab alles im Griff
und kontrollier was geschieht
aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied

ich bin dauernd auf der Suche
und weiß nicht mehr wonach
ich zieh nächtelang durch Bars, immer der,
der am lautesten lacht
niemand sieht mir an wie verwirrt ich wirklich bin
es ist alles nur Fassade schau mal genauer hin

Und du glaubst, ich bin stark und ich kenn den Weg
du bildest dir ein, ich weiß wie alles geht
du denkst ich hab alles im Griff
und kontrollier was geschieht
aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied

ich steh nur hier oben und sing mein Lied

stell dich mit mir in die Sonne
oder geh mit mir ein kleines Stück
ich zeig dir meine Wahrheit für einen Augenblick
ich frage mich genau wie du, wo ist hier der Sinn
mein Leben ist ein Chaos
schau mal genauer hin

Und du glaubst, ich bin stark und ich kenn den Weg
du bildest dir ein, ich weiß wie alles geht
du denkst ich hab alles im Griff
und kontrollier was geschieht
aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied

ich steh nur hier oben und sing mein Lied
22.11.07 14:56


Silbermond -Nicht verdient

Hab viel zu lang an uns geglaubt
Mit deinem Egotrip hast du unsre ganze Zeit versaut
Ich kann es immer noch nich begreifen
Oh... Wie blind war ich ich sah nich deine Oberflächlichkeiten

Du hast mich nich mehr verdient
Und ich lass dich hier stehn
Und schau nich mehr zurück
Denn du hälst dich wohl für Ideal
Ey mach doch was du willst
Es ist mir scheiss-egal

Wie konnt ich dir nur so vertraun
Ich habe nich gecheckt was in dir steckt
Ich konnt dich nich durchschaun
Und dir tut's nich wirklich weh, ich weiß
Denn für dich war das mit uns doch nur so'n Zeitvertreib

Du hast mich nich mehr verdient
Und ich lass dich hier stehn
Und schau nich mehr zurück
Denn du hälst dich wohl für Ideal
Ey mach doch was du willst
Es ist mir scheiss-egal

Du hast mich nich mehr verdient
Und ich lass dich hier stehn
Und schau nich mehr zurück
Denn du hälst dich wohl für Ideal
Ey mach doch was du willst
Es ist mir scheiss-egal

Und es ist mir egal wie es dir geht
Denn ich schau nich mehr zurück
Du hast mich nicht verdient
22.11.07 16:34


Schluss, Ende, Aus, Koniec!!!

Okay ... du hast verschissen, aber sowas von extrem. Keine Sprüche mehr von dir, keine leeren Versprechungen oder Worte. Wo warst du heute, wie Freitag angekündigt? Wo warst du die letzten Wochen? Warum hör ich nichts mehr von dir außer Urlaub, ich komm vorbei, Sonntag ... Und was ist passiert? GAR NICHTS!!!

Ich mache und tue. Fahr von Buxte nach Hamburg, leg Termine um und verteidige dich immer wieder, auch wenn du es nicht mitkriegst. alle sagen mir, dass ich dich endlich vergessen soll. Und sie haben recht, denn es tut weh, und das wird sich auch nicht ändern, es sei denn du änderst dich ...

 Überleg dir was du willst, und dann steck die Energie die du momentan für die Arbeit übrig hast darein, mich zu überzeugen, wieso ich dich nicht aus meinem Herzen verbannen soll. Denn trotzallem was du mir immer wieder antust, in dem du nix tust, trotz allem ... Kocham Cie

25.11.07 20:26


29.11.07 23:09





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung